Eastern Flowers

Auch in der diesjährigen Konzertreihe hat der Jazz einen Platz mit einem ungewöhnlichen Konzert.
Die Eigenkompositionen von Jarry Singla schöfen aus einer reichhaltig grenzüberschreitenden, weitgereisten Auseinandersetzung mit Musik von allen Enden der Welt. (Jazzpodium)
In seinem aktuellen Trio Eastern Flowers ist der Einfluss indischer Musik besonders deutlich ausgeprägt.

Die gemeinsame Musik der drei passionierten musikalischen Erzähler basiert aber auch ebenso auf Jazz amerikanischer und europäischer Herkunft, vor allem aber auf persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen. Mit einer Vielzahl europäischer und indischer Instrumente wird ein ebenso dichter wie unkonventioneller Teppich der Intentionen gewebt.

Jarry Singla – Klavier

Christian Ramond – Bass

Ramesh Shotham – Perkussion

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Jugendliche ab 12 10,00 €
Erwachsene 20,00 €