Nur dem Klavier traue ich meine Verzweiflung an

Sonntag, 22. April 2018 | 17.00 - 19.00

Sheila Arnold und Bernt Hanh - Literatur und MusikLiteratur und Musik – Chopin und Polen „Das Trauma einer Entwurzelung“
Sheila Arnold – Klavier
Bernt Hahn – Sprecher

Die Künstler spannen den Bogen von der frühen Kindheit in Polen bis zu Chopins Tod in Paris, sparen dabei aber die komplexe Beziehungsgeschichte mit George Sand bewusst aus. Um dieser, zumal für den nicht-polnischen Hörer, unvermuteten Dimension in der Musik Chopins den Zugang zu öffnen, zugunsten nicht zuletzt auch eines tieferen Verständnisses der polnischen Geschichte, darum geht es den Künstlern. Im intimen Dialog von Musik und Wort, vom Klang des Klaviers, Chopins Briefen und der Stimme des Vortragenden soll ereignishaft erfahrbar werden, worum es sich handelt.

Veranstaltungsort
Ev. Kirche Honrath


Eintrittskarten reservieren

Ticket-Typ Preis Plätze
Jugendliche ab 12 Jahren / Studenten 10,00 €
Erwachsene 18,00 €


Kommentare sind geschlossen